Jump to content
Venedig

Marktplatzregeln

Recommended Posts

5891a253da6faea29a4d326c6816e949.png.c10

Marktplatzregeln

 

Präambel:

Die Marktplatzregeln unterliegen auf allen Plattformen von crimemarket der Gültigkeit.

Diese Regeln wurden aus Unabwendbarkeit geschaffen, den Marktplatz für jeden User sicher zu gestalten.

Zur Aufrechterhaltung eines gewissen Qualitätsstandards behält sich das Team von crimemarket jederzeit vor, auch aus Notwendigkeit einen User zu sperren, der nicht gegen einer der hier aufgeführten Regeln verstößt.

Threads müssen selbstverfasst sein und nicht von anderen Usern kopiert

 

 

§1. Waren und Drogen

  1. Der Verkauf von Waren oder Drogen ist nur mit Proofbildern gestattet.
  2. Jede Ware benötigt Proofbilder, auf denen folgende Inhalte ersichtlich sein müssen:
    • der eigene Nutzername im Forum
    • das aktuelle Datum
    • die Domain unserer Plattform
  3. Bei dem Droppen physikalischer Ware muss ein ungeschnittenes Video angefertigt werden, welches vor dem Droppen beginnt und den Inhalt der Ware zeigt.
  4. Virtuelle Güter müssen in einer privnote mit dem Betreff der Ware und dem Zusatz privnote in einer neuen Nachricht verschickt werden. Der Käufer muss vor dem Öffnen der Nachricht das Video starten und das Einlösen / Testen ungeschnitten aufnehmen.

 

§2. Tutorials

  1. Der Verkauf von Public Tutorials ist strengstens untersagt!
  2. Tutorials müssen selbst getestet werden und werden bei Beginn des Verkaufs nur mit Proof der letzten 14 Tage akzeptiert.
  3. Der Verkauf wird lediglich von Teammitgliedern (Moderator oder höher) freigegeben. Die Freigabe eines Verkaufs bedeutet nicht, dass damit Werbung für die Steigerung der Verkaufsrate à la "Mod Approved" oder "Positives Feedback von Mod" gemacht werden darf. Zur Beschleunigung der Freigabe des Tutorials kann ein Moderator oder höher per privater Nachricht kontaktiert werden.
  4. Das Resellen von Tutorials anderer User, die auf dem Board angemeldet sind, ist verboten.
  5. Wenn Tutorials anderer User verkauft werden, muss das transparent in der Verkaufsbeschreibung ersichtlich sein und darf nicht als eigenes ausgegeben werden.
  6. Extrakosten, oder Extraplugins / Methoden, die bei der Ausführung des Tutorials anfallen, müssen transparent angegeben werden.
  7. Feedback darf bei Tutorials nur nach erfolgreicher Durchführung abgegeben werden! Kein: "Hört sich gut an, wird schon klappen." oder "Macht Sinn."
  8. Eine grobe Zugehörigkeit / Rubrik des Tutorials muss angegeben werden.
  9. Tutorials dürfen nicht kostenlos weitergegeben oder getauscht werden.

 

§3. Regeln für Bankdrop-Steller

  1. Jeden Tag muss unabhängig vom Trade ein ungeschnittenes Video gemacht werden, in dem man folgendes sehen kann (Screenshots sind nicht gültig):
    • Name des Kontoinhabers
    • IBAN
    • Letzte Ein- und Ausgänge
    • Aktuelles Datum sowie Uhrzeit
  2. Es muss klar und deutlich festgelegt werden, wann der Filler ausgezahlt wird:
    • nach Eingang der Überweisung, nach Eingang des gefillten Geldes beim Exchanger oder nach erfolgreichem Exchange
  3. Es muss deutlich angegeben werden, was für ein Bankdrop gefillt wird. (Finanzagenten/Vic BD, eigener BD, etc.)
  4. Es muss angegeben werden, wie viele aktiv auf den Bankdrop fillen oder gefillt haben.
  5. Bei Down des Bankdrops muss jederzeit ein Videoproof vorhanden sein, das dies bekräftigt.
  6. Sollte das gefillte Geld über einen zusätzlichen Bankdrop der ausschließlich dem Exchange dient exchanged werden, muss von der Überweisung an den Exchanger ein Videoproof angefertigt werden. Falls der Bankdrop bei der Überweisung gesperrt wird, müssen die Ein- und Ausgänge des Exchange Bankdrops, der zuvor im Video mit der Überweisung des gefillten Geldes vom Filling Bankdrop zum Exchange Bankdrop festgehalten wurde, nachgewiesen werden.

 

Diese Regeln für Bankdrop-Steller dienen lediglich als Leitfaden. Es steht dem Bankdrop-Steller frei seine eigenen AGBs/Regeln zu bestimmen. Wenn ihr diese allerdings akzeptiert und der Bankdrop-Steller durch seine eigenen AGBs z.B. keine ordentliche Videoproofs vom Bankdrop anfertigen kann, verliert ihr das Recht auf eine ordentliche Bearbeitung des Reports. Wir raten daher mit BD Stellern zu traden welche die obigen Regeln ordentlich einhalten können. Wenn ihr z.B. mit BD Stellern tradet die mit Vic BDs arbeiten und selber keinen ordentlichen Zugang haben, können wir Reports dazu mangels Beweisen nicht ordentlich bearbeiten.

 

In jedem Fall muss der BD Steller ordentlich angeben was ein BD gefillt wird und ob er ordentlich Videoproofs anfertigen kann oder nicht.

Wenn ihr keine ordentlichen Abmachungen macht werden Reports auch nicht ordentlich bearbeitet.

 

§4. Kreditkarten, Accounts, Keys, Proxys und Sonstiges

  1. Virtuelle Güter müssen in einer privnote mit dem Betreff der Ware und dem Zusatz privnote in einer neuen Nachricht verschickt werden. Der Käufer muss vor dem Öffnen der Nachricht das Video starten und das Einlösen / Testen ungeschnitten aufnehmen.

 

§5. Digitale Drops

  1. Bei digitalen Drops muss kein Replace ohne Video vom Öffnen der privnote bis zum Einloggen stattfinden.
  2. Bei Bankdrops muss ein Video vom Einloggen und Koppeln angefertigt werden.

 

§6. Shops

  1. Der Shop muss vorher selbst getestet sein.
  2. Ein Proof der letzten 7 Tage in Form von einer Versandbestätigung ist Pflicht.

 

Threads müssen selbstverfasst sein und dürfen nicht von anderen Usern Satzweise kopiert werden, sonst droht Löschung des Threads.

 

Threads dürfen noch von dem Ersteller selbst gepusht werden!

 

Stand: 21.09.2022

Share this post


Link to post













Update vom 08.03.2022

 

Das Regelwerk wurde noch einmal zur Anschaulichkeit und Verbesserung des Leseflusses neu verfasst und umstrukturiert. Es gelten nach wie vor die selben Regeln wie zuvor.

Unteranderem tritt folgende neue Regel in §2.3 Tutorials in Kraft:

On 16.2.2021 at 13:38, Venedig said:

Der Verkauf wird lediglich von Teammitgliedern (Moderator oder höher) freigegeben. Die Freigabe eines Verkaufs bedeutet nicht, dass damit Werbung für die Steigerung der Verkaufsrate à la "Mod Approved" oder "Positives Feedback von Mod" gemacht werden darf. Zur Beschleunigung der Freigabe des Tutorials kann ein Moderator oder höher per privater Nachricht kontaktiert werden.

 

Share this post


Link to post

Update 21.09.2022:
Threads dürfen nur vom Ersteller selbst gepusht werden.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
×