Jump to content

spow11ketama

Member
  • Content count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

1 Follower

About spow11ketama

Recent Profile Visitors

175 profile views
  1. User hat mir auch einen Tester zur Verfügung gestellt, Inserat ist super und unique, werde hier definitiv öfter mal einkaufen Zudem ist der User auch sehr nett Kauft ihn leer!!
  2. Bro geh auf die Homepage von denen du kannst dort selber mit Btc bezahlen
  3. Mit fullz und enrolled doch genau so wenig oder nicht ? Ausser natürlich bei shops die kein psd2 verlangen usw. aber ansonsten doch eigentlich genau so wenig
  4. USA crime

    Ja bro in deutschland teilweise auch paar rapper sind aber noch nicht so groß Check RPT Gang ab
  5. Waren an Paketshop ? 😂
  6. Ich hätte es auch aufjedenfall sehr gerne, wenn möglich
  7. Das ist doch garnicht notwendig, er hat ja einen Surfstick mit AnoSim, oder irre ich mich?
  8. Hi, ich habe ein paar Fragen bezüglich Apple Pay, wie man die OB's connectet und anschließend auscasht. Ich weiß nicht ob überhaupt jemand unter diesem Thread einfach for free antworten wird, aber ich bin mir sicher es würde nicht nur für mich sondern auch für viele andere Anfänger in der Szene sehr hilfreich sein. So wie ich es bis jetzt verstanden habe geht man so vor: Ano iPhone --> Ano Sim --> Sparkassen App --> mit OB Logs anmelden (in diesem Fall pushTan) --> callen oder callen lassen für Bestätigung in der pushTan-App --> bis zu 10 OB's connecten --> auscashen Meine Fragen wären nun: 1.: Welche Möglichkeiten gibt es nun auszucashen? Wäre es beispielsweise möglich einen Läufer mit dem iPhone nun in Shops zu schicken und teure Sachen kaufen zu lassen? Wenn der Vic dies dann später bemerkt, sperrt und Anzeige erstattet, würde der Läufer dann nicht vielleicht sogar gesucht werden, wenn es im Shop Kameras gibt? 2.: Was braucht das iPhone, um volle Anonymität gewährleisten zu können? Ist es sinnvoll auf dem iPhone VPN und Socks einzurichten? 3.: Ich nehme mal an, das iPhone hält auch nur für ein paar Durchläufe, denn wenn bspw. 5 OB's connectet & ausgecasht werden und dann später alles gesperrt wird (durch den Vic), müsste Apple doch den weiteren Zugriff auf Apple Pay verweigern, oder nicht? Helft euch doch lieber gegenseitig mehr und profitiert am Ende gemeinsam davon, als für jede Information und Kleinigkeit Geld voneinander zu verlangen ! Mit freundlichen Grüßen
  9. Stark, dann müsste man die Coins auch nicht selber waschen oder ?
  10. Hi, ich weiß mittlerweile durch ein paar Beiträge, wie zum Beispiel diesen, wie man dreckige BTC wäscht sodass sie am Ende mit sauberem Blockchain-Verlauf auf einer Wallet liegen. Allerdings konnte ich noch nichts dazu finden wie man die BTC in bares Geld auscasht. Natürlich gehts durch Services wie z.B. auch hier aufm Forum die einen BTC -> Bar Exchange anbieten gegen Prozente und mit CPP, allerdings versendet denke ich keiner hier (weil sie wahrscheinlich nur eine begrenzte Summe in bar haben) bspw. 15k oder mehr per Post. Also was wäre der beste Weg einen etwas höheren Betrag Bitcoins auszucashen in bares? Mit freundlichen Grüßen.
×