Jump to content

HouseOfCards

Member
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About HouseOfCards

  1. So, hier nun auch mal mein Senf. Zu meiner Person: Mitte 40, lange dabei, vor 15 Jahren beruflich öfter in Südamerika - also ich trau mich behaupten beurteilen zu können, ob Koks was taugt oder nicht. Klar, das Zeug von Slayer ist qualitativ mindestens 1-2 Stufen unter dem das man zB vor Ort in Kolumbien bekommt angesiedelt, aber das Zeug von den anderen Vendoren hier (ja, hab sie alle durchprobiert, die von den Usern so hoch angepriesenen) ist halt nochmal 5-8 Stufen tiefer anzusiedeln. Ein Graus was mir da alles untergekommen ist, und die User schwärmen da noch von der super Qualität? Leute, was ist mit euch los? Schon so viel konsumiert, dass ihr so gaga in der Birne seit dass ihr glaubt es wäre super? Oder einfach nur keine Ahnung bzw. noch nie was ordentliches gezogen? Um es zusammenzufassen - wer auf diesem Board Koks bestellen will soll es bei Slayer machen, hier bekommt man definitiv was für sein Geld, dass ich als europäische Top-Qualität bezeichnen würde.
  2. Sorry, wusste ich nicht, wird nachgereicht. 7 Karten sind noch zu vergeben, bekomme dann erst 2. - 3. September wieder Material!
  3. Nachdem ich auch deutsch spreche, biete ich meine Dienste nun probeweise mal auf einem deutschen Markt an. Prepaid & Cloned Visa / MasterCard, cloned nur ATM (max. 2 x EUR 400 / Tag), prepaid ATM (nicht bei jedem möglich) & Online. Kann problemlos an Privatadresse (in einem Buch zb) geschickt werden, versendet wird diskret aus der EU. Kann die Karten ich in je 3 Beträgen anbieten, jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich. Dazu brauche ich vorher ein paar Details um da genau Auskunft geben zu können. Bei Interesse: Wickr: shopdark ICQ: 1005164312 Telegram: E1981T PS: Karten funktionieren zu ca. 97%, Rest wird mit Proof getauscht!
×