Jump to content

Rollstuhlfahrer

Member
  • Content count

    43
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

17 Good

1 Follower

About Rollstuhlfahrer

Personal Information

Recent Profile Visitors

292 profile views
  1. Koffein kriegst du doch bei jeder Apotheke frei erhältlich
  2. Moin CM, und zwar suche ich einen VIC für eine Korrespondenz mit einem Anwalt, welcher seine reale Identität an diesen bzw einen Online-Shop zur Verfügung stellt. Im besten Falle ist der VIC darüber aufgeklärt, da eine Identitätsprüfung (kein VideoIdent oder ähnliches, nur eine reine Abfrage ob die Person real existiert) stattfindet. Diese dient aber nur dazu, um zu schauen dass die Person die den Anspruch durchsetzen will, real existiert. Genauer genommen geht es um das Durchsetzen einer Forderung an einen Online-Shop mithilfe eines Anwalts, es ist also ohne große Risiken für den VIC. Es wurde weder carding noch sonst etwas damit betrieben. Für Details gerne eine PM über privnote, dort beschreibe ich gerne alles weitere. Viele Grüße Rollstuhlfahrer
  3. Moin Wie der Titel sagt, suche ich full veri PayPal Accounts Nur TH Pm mit Preis, gerne auch in Masse später
  4. Ja, die ganzen deutschen Sextouris haben da drüben doch eine deutsche Exklave gebildet ;-)
  5. Wenn es auf RL war, wundert es mich aber nicht Wie gesagt: Immer Szene und RL trennen, dann seid ihr auf der sicheren Seite.
  6. Anosim + imsi catcher detector. Dann weißt du ob deine Funkmasten abgehört werden. Ansonsten rein virtuell arbeiten oder VoIP
  7. Wie hast du das denn geschafft? Lass mich raten: Irgendeine Methode ist auf RL fehlgeschlagen und amazon hatte Beweise?
  8. Ebay wäre eine Möglichkeit, aber aufpassen: Auch da sind gerne Cops unterwegs, die aktiv nach Hehlerware suchen. Aber wie gesagt: wenn du es nur einmalig machst und es auch sonst nicht übertreibst, musst du dir auch keine Sorgen machen
  9. Ja klar, von einem mal wird es nicht kommen ;-) Und es muss ja auch von der Bank gemeldet werden oder du musst anderweitig auf dem Radar sein. Aber es gibt ja auch Leute die es dauerhaft machen und gerade beim refunding kommst du sehr schnell über die 10k Grenze, wo es die Banken gerne melden ;-)
  10. Also laut meiner Erfahrung ist das schlimmste was passieren kann, ein ftid (falsche/modifizierte tracking ID) auf RL HD der fehlschlägt. Ansonsten gilt wie immer: Wenn keine Beweise zurückgelassen werden, bist du auch unschuldig ;-) Amazon soll aber generell eher zurückhaltend sein was Anzeigen angeht. Otto hingegen zeigt direkt an. Nur als Kontrast. Trotzdem würde ich dir nie raten, RL und Szene zu vermischen. Selbst bei harmloseren fraud wie refunding. Spätestens wenn du die Produkte verkaufst, musst du ja irgendwo dein Geld auszahlen lassen. Wenn du es auf RL BD machst, kommt irgendwann das Finanzamt und will wissen wo du dein Geld her hast. Und wenn die Steuerfahndung eingeschaltet wird, wirds unschön ;-)
  11. Bei geringen Werten gehen Dinge vielleicht noch gut durch, amazon hat aber sein afs enorm angezogen, sodass accounts mittlerweile auch wie sonst was weggesperrt werden. Auf RL account sollten einige Sachen trotz allem noch funktionieren, gerade wenn du bei kleineren Werten (bis 1000€) zB sagst, dass dir nur ein leerer Karton geliefert wurde
  12. Naja die ganzen Methoden sind mehr oder weniger patched und das Tut wurde bereits mehrfach an amazon geleakt. Eigentlich ein Wunder, dass erst jetzt gehandelt wurde. Selbst LIT mittlerweile patched (verweisen auf Ankunft im Logistikzentrum) Anwaltsschreiben etc bringt auch nichts mehr, selbst EVZ möchte mittlerweile Ausweisscans sehen (die sind vermutlich auch auf den Trichter gekommen). Die ganzen Methoden sind übrigens bei vielen anderen Onlineshops auch bekannt. Daher mein Rat: NP-Methoden selber entwickeln und bisschen Hirn einschalten und nicht immer alles stur nach Schema-F machen wie in der Schule gelernt Aber an sich ein schönes Tut was damals einen guten Einstieg gegeben hat, als alles noch funktioniert hat. Auch generell gut als Szeneeinstieg. Einfach bisschen kreativ werden Jungens und Mädels Und zum Thema BKALKA: Es spielt keine Rolle ob exit oder bust, Fakt ist dass er weg ist. Wobei ich persönlich einen bust ausschließe, da einerseits so eine Aktion beim BKA Wellen geschlagen hätte und andererseits hätten spätestens jetzt Zeitungen darüber berichtet und Massen-HDs hätte es auch gegeben. Meine Ansprechpartner haben mir auch keine Infos bezüglich BKALKA gegeben also höchstwahrscheinlich exit (er hat ja noch v10 geliefert wie ein Ehrenmann also war es auch kein exitscam)
×