Jump to content

DonaldTrump

1st level
  • Content count

    294
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

162 Excellent

About DonaldTrump

Recent Profile Visitors

3,001 profile views
  1. Die einzigen VPNs die ich kenne welche sich bis jetzt "geweigert" hatten mit den Behörden zu kooperieren sind PerfectPrivacy und OVPN und zwar aus dem Grund weil sie es nicht können da ihre Server auf RAM laufen. OVPN wirbt damit sogar ganz offen auf deren Webseite: https://www.ovpn.com/de/blog/ovpn-wehrt-erfolgreich-gerichtsbeschluss-ab Und Perfect Privacy hat sich sowieso schon seit mehr als 10m jahren in Szene bewiesen. Hab mal gehört man sollte darauf achten dass die Server in Eigenbesitz des VPN Anbieters sein sollen. Hier ein Artikel von PerfectPrivacy wo man sieht dass jedoch auch manche deren Server nicht in Eigenbesitz sind: https://board.perfect-privacy.com/threads/serverbeschlagnahmung-in-rotterdam.1574/ Weiß also nicht ob man da wirklich so genau darauf achten sollte. Vielleicht weiß da jemand anderes mehr dazu. Mullvad bietet auch Server an die auf RAM laufen, jedoch finde ich nirgendwo einen Bericht dass sich Mullvad erfolgreich gegen die Behörden gewehrt hat und das ganze somit bestätigt. Hier nochmal der Link von Mullvad wo man deren RAM Server gut rausfiltern kann: https://mullvad.net/en/servers/ Da mir OVPN hin und wieder mit deren Verbindungsabbrüchen am Sack geht bin ich auch am überlegen als 2. VPN Mullvad zu nehmen, traue denen aber nicht ganz, da ich, wie oben erwähnt, nichts finde dass sie erfolgreich das Maul bei Behörden gehalten haben. Kennt diesbezüglich vl jemand einen Bericht?
  2. Dann lad dir "bot sentry" für Pidgin runter. Ist ein Plugin dass User die nicht auf deiner "Freundesliste" stehen sofort bannt wenn sie dir versuchen eine Nachricht zu senden.
  3. So sehen die Standardeinstellungen einer VM von VirtualBox aus. Hier steht auch dabei dass die VM einen virtuellen Netzwerkadapter dabei hat. Sind die Einstellungen so richtig? Ist man nach wie vor mit VPN->VM+2.VPN bestens abgesichert oder ist das nicht mehr zeitgemäß?
  4. Ein Kollege meinte die Tage dass "VPN->VM+2.VPN" unsicher sei, da die Behörden sowas zurückverfolgen können, da beide VPNs über den gleichen Netzwerkadapter laufen. Angeblich sei es sicherer wenn man einen surfstick mit einer anosim und zusätzlich nur 1 VPN (PerfectPrivacy) verwendet. Hat davon jemand Ahnung und kann das bestätigen bzw. wiederlegen?
  5. Lange Zeit mit ihm zu tun gehabt. Sehr korrekter und angenehmer Partner!
  6. Hab venedig schon Bescheid gegeben wegen dem TH. Für die Zukunft: Schreib mich nie wieder an du Stück Scheisse!
  7. Wer bei fallenden Kursen nicht dabei ist, der ist auch bei steigenden Kursen nicht dabei.
  8. Für unseren Drogensüchtigen Kurzzeitdenker der das geld instant für neue Drogen braucht jetzt zum 5. mal: Ausgezahlt wird NACH exchange. wenn Komplikationen da sind kann ich es nunmal nicht beschleunigen.
  9. Willst du noch ein paar Likes oder was ist los mit dir?
  10. Suche einige W&D Payments ab ca 1k bei Interesse bitte per jabber oder PN melden (25% Auszahlung nach Exchange)
  11. Sehr angenehm mit ihm zusammenzuarbeiten. Textet einen nicht täglich zu sondern beschränkt sich auf das nötigste. Gefällt mir! Gerne wieder
  12. Mal kein Likegeiler-100€-Verschenker! 378
  13. Ich hab noch ein paar Bitnovo Gutscheine auf der Seite und wollte diese heute einlösen, jedoch bekomme ich jedes mal folgende Fehlermeldung: Als emulator wird Bluestacks verwendet. Wenn ich es mit Nox oder ganz normal im Firefox Browser versuche kommt ebenfalls der selbe Fehler. Der Acc ist von einem russischen Vic erstellt worden. Als Handynummer ist eine Nummer aus den USA hinterlegt. Hat jemand Erfahrung damit und weiß was geändert gehört damit es funktioniert?
×