Jump to content

Qualm

Member
  • Content count

    58
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

5 Followers

About Qualm

  1. Haha, gute Kurzweil das Ganze! Er sucht einen BD-Steller, gegen Beteiligung. Ganz normaler Vorgang also!
  2. Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir den Notruf 911 und alle seine Dienste am 28. Juli dauerhaft eingestellt haben. In den letzten 2 Jahren war 911 das Ziel einer Gruppe von Hackern, die Phishing-Angriffe durchführten. Sie klonten das Front-End und Back-End unserer Website, registrierten Hunderte ähnlicher Domains und etablierten Websites, platzierten bezahlte Suchanzeigen in Suchmaschinen und sozialen Medien. Wenn sich 911-Benutzer auf der Phishing-Website anmelden, zeichnen sie Ihre Anmeldeinformationen auf und verleiten Sie sogar dazu, die geheime Antwort Ihres Kontos zu geben, um Ihr 911-Konto weiter zu stehlen (wenn Sie auf der Phishing-Website aufladen, wird Ihre Aufladung ebenfalls gestohlen). . Diese gestohlenen Konten können zur illegalen Nutzung und zum Missbrauch unseres Proxy-Netzwerks weiterverkauft werden. Wenn es gefunden wird, ist es bereits zu spät, ein Missbrauch ist bereits erfolgt und Kontoguthaben sind aufgebraucht. Aber 911 hat immer null Toleranz für Illegalität und Missbrauch unseres Proxy-Netzwerks. Im Laufe der Jahre haben wir Tausende von Konten wegen Verstoßes gegen unsere Nutzungsbedingungen gesperrt. Wir gehen aktiv allen Missbrauchsbeschwerden nach, die wir erhalten. Wir haben auch die deutsche und polnische Polizei viele Male bei der Bearbeitung von Fällen unterstützt. Unsere Haltung ist proaktiv, wir blockieren programmgesteuert viele leicht anzugreifende Domains und anfällige Ports und Protokolle, wie z. B. das Versenden von Spam, die Verwendung von Bittorrent zur Verbreitung urheberrechtlich geschützter Dateien usw., sind im 911-Netzwerk unmöglich. Damit ist es aber noch nicht getan, denn viele Missbräuche können per Programm nicht genau erkannt werden. Wenn beispielsweise ein Benutzer einen Proxy verwendet, um Amazon zum Einkaufen zu besuchen, ist es schwierig festzustellen, ob der Benutzer mit seinem eigenen Konto angemeldet ist und ob er seine eigene Bankkarte zum Bezahlen verwendet. Aber wenn wir diese Einkaufsseiten blockieren, wirkt sich das auf normale Benutzer aus. Um die Erfolgsquote der Überprüfung zu erhöhen, ist daher viel Arbeitskraft und Zeitaufwand erforderlich, um das gesamte Benutzerverhalten manuell zu analysieren. Aber das ist eine große Herausforderung für uns, und die Kosten übersteigen unsere Möglichkeiten bei weitem. Dies ist einer der Hauptgründe, warum wir uns entschieden haben, den Dienst einzustellen. Das Unglücklichste ist, dass unser Aufladesystem Anfang Juli gehackt wurde, und es wurde festgestellt, dass jemand den Kontostand einer großen Anzahl von Benutzerkonten mithilfe der API des Aufladesystems manipuliert hat, aber nicht sicher ist, wie der Hacker hineingekommen ist. Daher haben wir das Aufladesystem dringend abgeschaltet, neue Benutzer registriert und eine Untersuchung eingeleitet. Am 28. Juli meldete eine große Anzahl von Benutzern, dass sie sich nicht in das System einloggen konnten. Wir haben festgestellt, dass die Daten auf dem Server durch den Hacker böswillig beschädigt wurden, was zum Verlust von Daten und Backups führte. Nach Unterstützung der Untersuchung durch das IDC wurde festgestellt, dass der Hacker zuerst über eine Schwachstelle in einer niedrigen Version in den SurgeMail-Server eingedrungen war. Die vom IDC gesendeten historischen E-Mails enthalten den Benutzernamen und das Kennwort des KVM-Geräts des Servers. Durch die Verbindung mit der KVM-Hardware startete der Hacker die Server neu und lud das ISO-Image, um die weitere Invasion abzuschließen. Es wurde bestätigt, dass auch das Aufladesystem auf die gleiche Weise gehackt wurde. Wir waren gezwungen, diese schwierige Entscheidung zu treffen, da wichtige Daten verloren gingen, die den Dienst nicht wiederherstellbar machten. Es tut uns leid, uns von allen zu verabschieden, 911 möchte Ihnen allen für Ihre anhaltende Unterstützung und Ihr Vertrauen im Laufe der Jahre danken. Bitte beachten Sie abschließend, dass die Abschaltung des Notrufs 911 dauerhaft ist. Aber nachdem wir den Dienst heruntergefahren haben, werden die Kriminellen, die Phishing-Angriffe durchführen, ihre Aktivitäten möglicherweise immer noch nicht einstellen. Sie können die zuvor geklonte gefälschte Website verwenden, um vorzugeben, wir zu sein, und weiterhin Leute dazu verleiten, sie zu bezahlen.
  3. Hey, kann man das nicht genauso gut mit dem Handy machen? Tethering oder so ähnlich! Als WLAN oder Per LAN Ein - Ausschalten, bzw. Flugzeugmodus und die IP wechselt Problem ist nur die IMEI - da nutzt ggf. auch kein SIM Kartenwechsel, nur das Handy dann auswechseln. Was ist mit Standort? Kann man zwar ausschalten, aber ich weiss nicht so recht ob das auch wirklich ausgeschaltet wird.
  4. - schnell - geduldig - sehr gute "Ladenöffnungszeiten ", per Jabber - Top
  5. Ja, suche natürlich keinen Karte auf meinem Namen!
  6. Hallo, weiss im Moment nicht wie ich meine BTC auscashen kann. Mein Face to Face Exchanger ist nicht mehr zu errreichen. Habe gelesen, dass es Krypto Kreditkarten / Debitkarten gibt. Nicht ADV - Cash oder Netseller sondern andere wie Nuri, etc. Bin im Board hier nicht fündig geworden. Weiss einer wie man an solche Karten kommt?
  7. Biete Brustvergrösserung durch Handauflegen - 1 Euro Wenn es nicht funktioniert, Geld zurück. Im Ernst: Flüche verkaufen....... du bist so geil
  8. Genau, die Anzeigen werden einfach geschluckt, die Accs von KA gehen nicht down. Linkensphere sind ja wie VMs, immer NEU..... Andere Kollegen haben auch keine Probleme, geht alles zu 95% sofort on. Artikel, Accs, Browser, Umgebung, Socks..... mehr fällt mir nicht ein.
  9. Guten Morgen, gibt es hier schlaue User, die schon mal so was gehört haben? benutze Linkensphere (Mietversion), für jeden Kleinanzeigen Acc einen neuen Browser (Stelle dort auch nur die Zeit richtig ein) Ging auch einige Zeit gut, bis dann wieder die üblichen Schwierigkeiten mit Ebay-KA auftraten. Jetzt gibt es hier was ganz Neues...... Ich logge mich ein und die Seite zum einloggen friert ein. Erst gar nicht geschnallt, dachte die Socks wären zu schwach, aber dieses Problem tritt permanent auf. Habe dann mal den Gmail Browser genommen und bereinigt, dann ging es. Was kann denn mit Linkensphere falsch laufen? Mit den richtigen Socks kann doch nichts falsch laufen.
  10. N26 mit deutschen Namen vorhanden
  11. Suche Filler, mit einer regelmässigen Produktivität. Müssen keine Überflieger sein! Bin selber Filler und weiss wie wir ticken. Biete Euch meine Hinhalte Masche an. (Mit einer / zwei Mails ohne TID, 14 Tage, ohne lästige Nachfragen) Bin immer zu den vereinbarten Zeiten da. Hinterlege TH gegen Ripp
  12. Gab mal in der Bravo einen Dr. Sommer, der hätte dir die Frage beantworten können. Lieber Herr Dr. Sommer, Jedesmal wenn ich meinen Freund eng umarme, spüre ich einen flaschenähnlichen Gegenstand in seiner Hose. Frage! Ist er Alkoholiker?
  13. Hallo ich vermisse meinen Kumpel Wirecard_org. Wenn dein Jabber down ist, melde dich doch bitte bei mir. Oder wenn jemand ihn kennt, bitte die Info für Wirecard_org hinterlassen. Danke schön [email protected]
  14. Hallo Pimmelberger,

    habe dir einen Code gesandt, bitte schau doch in deine PM

    Danke dir vielmals 

    Qualm

  15. dann melde dich per PM
×