Jump to content

sancturary

Member
  • Content count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About sancturary

Personal Information

  1. Ob die proxies für KLAZ Inserate durchgehen ist für mich wie gesagt kein Auswahlkriterium.Ich dachte mir bereits, dass die nichts für KLAZ sind, da die wirklich guten Anbieter die auf KLAZ durchgehen offensichtlich NP sind und die auch nicht so schnell rausgegeben werden. Ist wohl auch besser so siehe 911.re..
  2. astroproxy habe ich auch irgenwo mal aufgeschnappt, jedoch habe ich das auch noch nicht getestet. WEnn jemand damit Erfahrung gemacht hat kann er ja mal berichten.
  3. Ich habe das Tutorial gekauft und auch erhalten. Es ist in erster Linie sehr übersichtlich aufgebaut, die "Erklärvideos" die im Tut zu finden sind machen das ganze zusätzlich auch wirklich Idiotensicher. Es klingt alles sehr schlüssig und ich bin optimistisch, dass mit diesem Tutorial eine gute tägliche Menge an Geld erwirtschaftet werden kann. Ein geringes Startkapital musste ich dennoch aufbringen. Wenn OPSEC bereits vorhaben sein sollte, ist nicht mit mehr als 50€ Kapital zu rechnen, welches aufgebraucht werden muss und das ist für diese guten Aussichten vollkommen ok. Ich werden den Kommentar editieren, wenn ich das Tut eine Weile lang durchgeführt habe.
  4. Großen Dank, ich habe jetzt bei NSOCKS aufgeladen und es funktioniert reibungslos!
  5. In erster Linie geht es mir darum, IP banns auf einer Internetseite zu umgehen. Zudem muss der fraudscord niedrig sein um nicht direkt gebannt zu werden.
  6. Moin, ich suche nach einem Proxy Anbieter. Die Proxies müssen nicht zwingend für KLAZ filling funktionieren, ich weiß eh nicht wirklich was die Voraussetzungen dafür sind, da ich mich bislang nicht mit KLAZ beschäftigt habe. Ich brauche jedoch deutsche Proxies, die einen lowen fraudscord haben. NSOCKS wurde mir empfohlen. Hat jemand Erfahrungen mit NSOCKS oder eine andere AKTUELLE Empfehlung? Liebe Grüße!
  7. Bin auch der Meinung, dass sich das irgendwie beißt. Gerade wenn er obdachlos ist, sollte es kein Problem sein wenn man erstmal herausgefunden hat wo der Bengel pennt, während er schläft über ihn herzufallen. Wenn der dreckspenner auf irgendeiner Parkbank liegt einfach sofort mit irgendeinem Alu-Baseball schläger solang auf das Gesicht einschlagen bis das Verlangen befriedigt ist und er genug verunstaltet aussieht.
  8. Wenn es hier um eine phished PS geht, hat der Besitzer es höchstwahrscheinlich selbst geändert.
  9. Danke für die Accounts man!
  10. Sollte dieser Thread noch aktiv sein, würde ich liebend gern auch einen Account entgegennehmen.
×